Fotografische

Konventionelles, Unkonventionelles, Blitzfotografie, Tipps & Tricks zur Fotografie

Die Bedienungsanleitung der Beroquick Electronic

ThomasKategorie: Kameras und Objektive noch keine Kommentare

Die Beroquick Electronic wurde auch unter dem Namen „Beirette Electronic“ hergestellt. Sie unterscheiden sich technisch nicht und somit gilt die Bedienungsanleitung für beide Modelle.

beroquick-electronic-manual-01Vorder- und Rückseite der Bedienungsanleitung der Beroquick Electronic

Als ich mir vor einiger Zeit die Beroquick Electronic gebraucht kaufte, war auch die Bedienungsanleitung dabei. Das Einzige, was dabei für mich wichtig zu wissen war, ist die etwas ungewöhnliche Aktivierung der B-Langzeitbelichtungs-Funktion. Ansonsten sollte die Kamera in ihrer Bedienung selbsterklärend sein. Allerdings gibt es tatsächlich vermehrt Leute (wohl eher jüngere Interessenten), die wissen wollen, wie sich ein Film in eine solche analoge Kamera einlegen lässt. Wie dem auch sei: es ist ein interessantes Dokument aus längst vergangenen (Kamera-) Zeiten. Übrigens: die Beroquick bzw. Beirette electronic ist eine der ganz, ganz wenigen sehr kompakten (Mess-) Sucherkameras mit Zeitautomatik!

Die meisten Automaten dieser Gattung sind entweder (eher unsinnige) Blendenautomaten, bei denen man als Fotograf eben nicht die Kontrolle über die Blende hat (da sie sich hier je nach Lichtverhältnis ständig verstellt), oder sie besitzen gar eine Programmautomatik, bei der der Fotograf überhaupt keinen manuellen Einfluss mehr auf das Bildergebnis hat (außer beim Bildausschnitt und scharf stellen natürlich).

1

1

2

2

3

3

4

4

5

5

6

6

7

7

8

8

9

9

10

10

11

11

Lesen Sie auch meinen ausführlichen Artikel über die Beroquick Electronic!
Ich habe dort alles aufgeführt, was man über die Kamera wissen sollte.

veröffentlicht: 19.04.10 | letzte Änderung: 25.01.24

Verschlagwortung dieses Artikels:
Clipart einer PersonHallo, hier schreibt Thomas über allerlei fotografische Themen. Für die neueste Technik habe ich jedoch wenig übrig – Mein Interesse gilt eher dem selber Machen, den kleinen Tipps und Tricks, auch der analogen Fotografie und dem Fotografieren mit Kunstlicht.

Links und Produktanzeigen, die mit ›Werbung‹ gekennzeichnet sind, sind sogenannte "Affiliate-Links" – Kaufen Sie darüber etwas, erhalte ich eine kleine Provision. Für Sie ändert sich der Preis dabei nicht. Vielen Dank.

Verfassen Sie den ersten Kommentar für diesen Artikel

Die Bedienungsanleitung der Beroquick Electronic

Kommentare erscheinen nicht sofort bzw. werden manuell freigegeben. Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie der Datenschutzerklärung zu bzw., dass Ihre eingegebenen Daten gespeichert werden. IP-Adressen werden nicht gespeichert.